Ferienplan

Ferienplan für das Schuljahr 2016/17

 Hier finden Sie den Ferienplan der Karlschule für das aktuelle Schuljahr.

 

Herbstferien:

31.10.2016 - 05.11.2016

Weihnachtsferien:

23.12.2016 - 07.01.2017

Faschingsferien:

24.02.2017 - 04.03.2017 (bewegliche Ferientage)

Osterferien:

10.04.2017 - 22.04.2017

Pfingstferien:

06.06.2017 - 17.06.2017

Sommerferien:

27.07.2017 - 09.09.2017

 

Wichtige Informationen für einen erfolgreichen Schulbesuch Ihres Kindes


stehend klein

  • Einhaltung des Ferienplans Bei der Planung des Familienurlaubes muss der Ferienplan eingehalten werden. Eine Verlängerung der Ferien ist grundsätzlich nicht möglich. Auf die Einhaltung der Schulbesuchsverordnung weisen wir Sie hin.
  • Entschuldigungen Ist ein/e Schüler/in aus zwingenden Gründen (z.B. durch Krankheit) am Schulbesuch gehindert, so ist dies der Schule unter Angabe des Grundes und der voraussichtlichen Dauer wenn möglich telefonisch sofort, spätestens am 3.Tag schriftlich mitzuteilen.
  • Adressen/Telefonnummernänderungen sind unverzüglich im Sekretariat zu melden.
  • Terminierung von Arztbesuchen, insbesondere bei Ganztagsschülern Arztbesuche sind in die unterrichtsfreie Zeit zu legen.
  • Klassenpflegschaftssitzungen Wir bitten Sie dringend zu anberaumten Klassenpflegschaftssitzungen zu erscheinen. Ihnen fehlen sonst wichtige Informationen zu Ihrem Kind.
  • Unterrichtszeiten Sie haben dafür Sorge zu tragen, dass Ihr Kind morgens und im Ganztagsbetrieb auch mittags pünktlich zu Unterrichtsbeginn in der Schule ist.
  • Mitzubringendes Schulmaterial Die vom Klassenlehrer angegebenen Schulmaterialen müssen unverzüglich besorgt werden. Achten Sie außerdem darauf, dass Ihr Kind dieses Material auch immer mit in die Schule bringt.
  • Umgang mit schuleigenem Material Die meisten Schulbücher bekommen Sie für Ihr Kind von der Schule geliehen. Am Ende des Schuljahres haben Sie die Bücher in einwandfreiem Zustand zurückzugeben. Anderenfalls müssen Sie finanzielle Entschädigung leisten.
  • Einhaltung der Schulordnung Sie haben die Schulordnung ausgehändigt bekommen. Für ein gutes Zusammenleben und –arbeiten an der Karlschule bitten wir Sie, sich an diese Ordnung zu halten und Ihr Kind bei der Einhaltung zu unterstützen.

 

Auf eine gute Zusammenarbeit

 

N.-B. Lauckner

(Rektorin)

Über die Karlschule

Die Karlschule

Wir sind eine Grund- mit Werkrealschule und Ganztagsbetrieb. Seit Februar 2017 ist es sicher: Die Karlschule hat die Genehmigung bekommen und darf ab dem Schuljahr 2017/2018 offiziell mit der neuen Schulform "Gemeinschaftsschule" starten!