Tag der Berufsorientierung

Comedy und Berufsorientierung?

Am Dienstag, 25.11.14 fand der 1.Tag der Berufsorientierung unter der Leitung der IHK Karlsruhe statt. Peter Minrath und Ramona Steinmann stellten ein für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 10 interessantes Programm auf die Beine.

Nach einer Begrüßung durch den Konrektor Jan Werner konnte die Veranstaltung, die von dem für die Berufswegeplanung zuständigen Lehrer Marco Wäldele durchorganisiert war, beginnen. Das Bühnenprogramm des Comedian Osman Citir kam bei allen sehr gut an. Unter dem Thema „Entdecke deinen Beruf“ wurden den Schülerinnen und Schülern die Firmen Maquet GmbH, Kronimus AG, Deutsche Bahn AG und das Best Western Hotel vorgestellt. Parallel dazu fand das Benimmtraining–Knigge im Alltag mit Michael Zonsius statt.

Ausbildungsbotschafter der Firma Schöck AG präsentierten verschiedene Ausbildungsberufe und die weiterführenden Schulen stellte Peter Minrath vor. Die unterschiedlichen Module der Berufsorientierung fanden bei allen Schülerinnen und Schülern großes Interesse und soll auch in Zukunft wieder angeboten werden.

Über die Karlschule

Die Karlschule

Wir sind eine Grund- mit Werkrealschule und Ganztagsbetrieb. Seit Februar 2017 ist es sicher: Die Karlschule hat die Genehmigung bekommen und darf ab dem Schuljahr 2017/2018 offiziell mit der neuen Schulform "Gemeinschaftsschule" starten!