Letzte Artikel

  • Wasser als verbindendes Thema im neuen KidS-Schuljahr
    Geschrieben von
    Wasser als verbindendes Thema im neuen KidS-Schuljahr "Wasser als verbindendes Thema im neuen KidS-Schuljahr" Nach der 10-jährigen Jubiläumsveranstaltung von "Künste in der Schule" wurde das neue gemeinsame Thema mit den Kindern der Karlschule eingeweiht: "Unsere Natur - unser Wasser". Dafür versammelten sich am Mittwoch, 29.11.2017 die KidS-Künstler Anne-Bärbel Ottenschläger (Bildende Kunst), Notker Dreher (Trommeln) und die seit…
    Geschrieben am Donnerstag, 07 Dezember 2017 19:47
  • Presseartikel: "Mitreißend, fantasievoll, bewegend"
    Geschrieben von
    Presseartikel: Presseartikel: "Mitreißend, fantasievoll, bewegend" Das K.i.d.S-Projekt ist seit zehn Jahren erfolgreich an der Karlschule und ein "einzigartiges Modell". Dies gab Grund zum Feiern und die Zeitung BT berichtete am 07.07.2017 über die Aufführung.
    Geschrieben am Sonntag, 16 Juli 2017 06:01
  • ,,K.i.d.S bewegt alle“ – Künstlerprojekt an der Karlschule feiert 10-jähriges Jubiläum
    Geschrieben von
    ,,K.i.d.S bewegt alle“ –  Künstlerprojekt an der Karlschule feiert 10-jähriges Jubiläum ,,K.i.d.S bewegt alle“ – Künstlerprojekt an der Karlschule feiert 10-jähriges Jubiläum Der Spiegelsaal der Bildungseinrichtung bebt einmal wöchentlich für zwei Stunden, wenn Trommellehrer Notker Dreher mit knapp zwanzig Viertklässlern in die afrikanische Percussionkunst eintaucht: Die Kinder spielen auf Basstrommeln und Djemben, einige Mädchen tanzen dazu, in immer wieder neuen Raum-…
    Geschrieben am Mittwoch, 28 Juni 2017 15:42
  • 10 Jahre K.i.d.S - Aufführung in der Aula
    Geschrieben von
    10 Jahre K.i.d.S - Aufführung in der Aula 10 Jahre K.i.d.S - Wenn das mal kein Grund zum Feiern ist! Seit nun mehr zehn Jahren hat sich das K.i.d.S-Projekt (Künste in der Schule) an der Karlschule etabliert. Unermüdlich schaffen die K.i.d.S-Künstler in ihren drei Disziplinen Trommeln, Theaterspielen und Bildende Kunst eine offene und kommunikative Atmosphäre, die Schüler, LehrerInnen…
    Trailer zum 10jährigen K.i.d.S.-Jubiläum Karlschule
    Geschrieben am Sonntag, 25 Juni 2017 18:34
  • K.i.d.S-Jahresthema "Kinetische Kunst"
    Geschrieben von
    K.i.d.S-Jahresthema Kinetische Kunst macht Schule: Jahresthema begeistert unsere kleinen K.i.d.S-Künstler Das Jahresthema Kinetische Kunst ist eine künstlerische Ausdrucksform, in der Bewegung als intergraler ästhetischer Bestandteil des Kunstobjekts im Mittelpunkt steht. Ihm kommt somit auch eine große, bedeutende Rolle zu.   Wir beschäftigten uns mit den Mobiles von Alexander Calder ebenso wie…
    Geschrieben am Sonntag, 25 Juni 2017 18:15
  • Vorbereitung für 10jähriges K.i.d.S-Jubiläum
    Geschrieben von
    Vorbereitung für 10jähriges K.i.d.S-Jubiläum Die Vorbereitungen für 10-jähriges K.i.d.S-Jubiläum laufen: Karlschüler trommeln im Takt   Die Schüler der Klasse 4b musizieren gemeinsam im Klassenverband, um sich auf das 10jährige K.i.d.S-Jubiläum vorzubereiten. Ermöglicht wird dieses Projekt durch den Förderverein Karlschule e. V. . Knapp zwanzig Schüler sitzen gemeinsam in einem großen Spiegelsaal und lauschen der…
    Geschrieben am Freitag, 28 Oktober 2016 17:01
  • Presseartikel: "Dass nach dem Tag die Nacht kommt"
    Geschrieben von
    Presseartikel: Auch die Zeitung BT widmente der die K.i.d.S-Aufführung am 11.06.2016 einen Artikel.
    Geschrieben am Samstag, 11 Juni 2016 19:31
  • Presseartikel: "Heimat" getrommelt und gespielt"
    Geschrieben von
    Presseartikel: Presseartikel: "Heimat" getrommelt und gespielt" Die K.i.d.S-Aufführung "Dass nach dem Tag die Nacht kommt" am 09.06.2016 in der Reithalle war ein voller Erfolg, wie die Zeitung BNN am 11.06.2016 berichtete. Die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen trommelten, spielten und gestalteten für sich das Thema "Heimat".
    Geschrieben am Samstag, 11 Juni 2016 18:25

Über die Karlschule

Die Karlschule

Wir sind eine Grund- mit Werkrealschule und Ganztagsbetrieb. Seit Februar 2017 ist es sicher: Die Karlschule hat die Genehmigung bekommen und darf ab dem Schuljahr 2017/2018 offiziell mit der neuen Schulform "Gemeinschaftsschule" starten!

Intern