Die Säule der Karlschule

Impressum

Karlschule
Gemeinschaftsschule

Herausgeber

Land Baden-Württemberg,

vertreten durch Karlschule Gemeinschaftsschule

Karlstraße 1

76437 Rastatt

Telefon: 0 72 22 / 3 50 47

Telefax: 0 72 22 / 93 89 52

E-Mail: Schulleitung@04142931.schule.bwl.de

Vertretungsberechtigte: Frau Lauckner, Rektorin (Schulleitung@04142931.schule.bwl.de)

Verantwortlich im Sinne von § 55 RStV

Karlschule Gemeinschaftsschule

Karlstraße 1, 76437 Rastatt

Telefon: 0 72 22 / 3 50 47

Telefax: 0 72 22 / 93 89 52

 

Webmaster: Stephanie Spohn, webmaster@karlschule-rastatt.de

Netzwerkberater: Marco Wäldele

 

 

Rechtliche Hinweise

Urheberrecht

Texte, Bilder, Grafiken und Fotos sowie die Gestaltung dieser Internetseiten unterliegen
dem Urheberrecht. Sie dürfen von Ihnen nur zum privaten und sonstigen eigenen
Gebrauch im Rahmen des § 53 Urheberrechtsgesetz (UrhG) ohne jede Änderung
vervielfältigt werden. Eine Verbreitung von Kopien (analog oder digital) oder
Auszügen ist nur mit schriftlicher Genehmigung zulässig. Der Nachdruck und die
Auswertung von Pressemitteilungen und Reden sind mit Quellenangabe gestattet.
Texte, Bilder, Grafiken und sonstige Materialien können ganz oder teilweise dem Urheberrecht
Dritter unterliegen. Die Inhalte Dritter sind als solche kenntlich gemacht
und dürfen ohne Einwilligung des Rechteinhabers nicht vervielfältigt, öffentlich zugänglich
gemacht oder öffentlich wiedergegeben werden.

Haftung für Inhalte

Über die Karlschule

Die Karlschule

Die Gemeinschaftsschule Karlschule befindet sich in der Barockstadt Rastatt, nahe der Murg. Seit dem Jahr 2015 haben wir uns auf den Weg zur Gemeinschaftsschule gemacht und dürfen uns seit dem Schuljahr 2017/2018 offiziell "Karlschule Gemeinschaftsschule" nennen. Die in den Schulkomplex integrierte Grundschule umfasst derzeitig zehn Primarstufklassen inklusive einer Vorbereitungsklasse (VKL). In dem Sekundarbereich werden vier Lerngruppen von Lernbegleitern unterrichtet. Die Klassen sieben bis zehn werden in zehn Werkrealschulklassen unterrichtet. Zusätzlich gibt es im Sekundarbereich zwei Vorbereitungsklassen (VKL). Zur Zeit besuchen 534 Schüler und Schülerinnen die Karlschule.