karlschule_work_out_logo_kl.jpg

Berufsplanung ist für uns Lebensplanung!

Vor diesem Hintergrund hat sich die Karlschule vor einigen Jahren auf den Weg gemacht, eine intensive und curricular aufgebaute Berufswegeplanung für die Klassen 5 – 10 zu erstellen und umzusetzen. Über die Jahre hinweg wurde diese stetig um neue Bausteine erweitert und angepasst. Dabei legen wir setes neben einer frühzeitigen Vorbereitung auf den Übergang in die Berufs- und Arbeitswelt großen Wert auf eine vertiefte Förderung im Bereich der
Schlüsselkompetenzen. Im Schuljahr 2016/2017 wurden erstmals auch die VKL-Klassen (Vorbereitungsklassen) in die Berufswegeplanung eingebunden.



Im Jahr 2009
erhielt die Karlschule Rastatt das BoriS-Berufswahl-Siegel Baden-Württemberg der Landesstiftung Baden-Württemberg für hervorragende Leistungen bei der Berufswahlvorbereitung.

Nähere Informationen zum Berufswahlsiegel können Sie hier finden: www.berufswahlsiegel-bw.de

2012 wurde das Siegel verlängert.

So fängt alles an:

  • Förderung von sozialer und personaler Kompetenz
  • Informationstechnische Grundlagen legen
  • Betriebserkundungen
  • Kompetenzanalyse
  • Besuch des Berufsinformationszentrums

Dann wird es noch praktischer:

  • Zweiwöchiges Praktikum (Klasse 8)
  • Einwöchiges Praktikum (Klasse 9)
  • Besuch von Berufs-Info-Mobilen
  • Auswertung der Kompetenzanalyse im Hinblick auf Berufswahltraining
  • Zweitägiges Berufswahltraining
  • Berufsberatungen durch die Agentur für Arbeit in der Schule
  • Teilnahme der VKL-Schüler (Klasse 8 und 9) am KooBo-Projekt ("Do-it-Yourself-Werkstatt")



Letzte Artikel

  • Discover Industry zu Gast an der Karlschule
    Geschrieben von
    Mobile Industriewelt und Coaching-Team an der Karlschule: Ingenieur-Berufe kennenlernen und für MINT begeistern Wieviel Mathematik und Physik in unseren Alltagsprodukten steckt, durften die achten und neunten Klassen der Rastatter Gemeinschaftsschule hautnah erleben. Vergangene Woche gastierte das Ausstellungsfahrzeug ,,Discover Industry“ auf dem Pausenhof und sorgte nicht nur bei den Lehrkräften für…
    Geschrieben am Montag, 11 März 2019 20:15
  • MOBILE INDUSTRIEWELT UND COACHING-TEAM IN RASTATT: INGENIEUR-BERUFE ERLEBEN UND FÜR MINT BEGEISTERN
    Geschrieben von
    MOBILE INDUSTRIEWELT UND COACHING-TEAM IN RASTATT: INGENIEUR-BERUFE ERLEBEN UND FÜR MINT BEGEISTERN Von der virtuellen Idee bis zum realen Produkt: Das doppelstöckige Ausstellungsfahrzeug DISCOVER INDUSTRY – CHANCEN | BERUFE | ZUKUNFT macht in Rastatt erlebbar, wie Ingenieurinnen und Ingenieure denken und arbeiten und wie viel Mathematik und Physik in unseren Alltagsprodukten stecken. Es zeigt aber auch, welche Veränderungen die Digitalisierung in der…
    Geschrieben am Dienstag, 19 Februar 2019 15:28
  • „Star Care“-Zertifikat an der Karlschule
    Geschrieben von
    „Star Care“-Zertifikat an der Karlschule „Star Care“-Zertifikat an der Karlschule - Förderunterricht ebnet erfolgreiche Schullaufbahn Zusatzunterricht, qualitative Förderung, gezieltes Arbeiten auf dem eigenen Niveau, angepasst an den eigenen Lernstand: In der vorletzten Schulwoche kurz vor Jahresende erhielten fünfzehn Schüler aus Klasse 10 eine Urkunde über ein Jahr zusätzliches Engagement, Lernwille und Bereitschaft in den Hauptfächern…
    Geschrieben am Mittwoch, 25 Juli 2018 14:59
  • Mercedes-Benz-Cup 2018
    Geschrieben von
    Mercedes-Benz-Cup 2018 Flotte Flitzer beim Mercedes-Benz-Cup 2018 Gleich mit vier Teams und Fahrzeugen trat die Karlschule beim diesjährigen Mercedes-Benz-Cup 2018 in der Altersstufe Klasse 7/8 erfolgreich an. Der Wettbewerb unter den Kooperations-Schulen im Gebiet Gaggenau bis Rastatt gehört zur MINT-Bildungsinitiative von Mercedes Benz. So soll bei Kindern und Jugendlichen die Begeisterung für…
    Geschrieben am Montag, 09 Juli 2018 11:00
  • Tag der Berufsorientierung 2018
    Geschrieben von
    Comedy macht Schule unter dem Motto: „Jetzt erst recht!“ - Karlschüler erfahren alles rund ums Thema Bewerbung Osman Cetir heizt den Schülern an der Rastatter Gemeinschaftsschule letzten Dienstag in der Aula der Klassenstufen 7-10 ordentlich ein. Der Türke erzählt seine Lebensgeschichte und erklärt, worum es ihm im Leben geht. Anhand…
    Geschrieben am Sonntag, 24 Juni 2018 17:41
  • Berufswelt hautnah erleben
    Geschrieben von
    Berufswelt hautnah erleben Berufswelt hautnah erleben: Unternehmen und Dienstleister der Region informieren am Azubi-Tag an der Karlschule Das Ziel einer Bildungseinrichtung ist es, den Menschen bestmöglich vorbereitet in die Arbeitswelt zu entlassen. Dieser Leitgedanke bildet den Grundsatz einer langwährenden Kooperation zwischen Schule und Wirtschaft. Mit diesem Hintergrund konnten die Achtklässler der Karlschule erneut…
    Geschrieben am Sonntag, 25 Februar 2018 13:21
  • Das FrischeMobil an der Karlschule
    Geschrieben von
    Das FrischeMobil an der Karlschule Mit dem Bus zum Ausbildungsberuf: Das FrischeMobil der Edeka Südwest macht Halt an der Karlschule Um Schülern erste Einblicke in die verschiedenen Ausbildungsbereiche im Lebensmitteleinzelhandel zu ermöglichen, hat Edeka Südwest einen Bus speziell dafür ausgebaut. Das FrischeMobil tourt derzeit durch den Südwesten Deutschlands und machte vergangenen Montag Halt an der…
    Geschrieben am Donnerstag, 28 September 2017 19:46
  • Profisportler ermöglicht Fünftklässlern einmaligen Einblick in Berufswelt
    Geschrieben von
    Profisportler ermöglicht Fünftklässlern einmaligen Einblick in Berufswelt Leistungssport als mögliche Zukunftsperspektive – Berufswegeplanung der Karlschule beweist Ideenreichtum Die Fünftklässler kommen aus dem Staunen garnicht mehr raus, als Vizeweltmeister Simon Gegenheimer bei strahlendem Sonnenschein mit seinem Mountainbike auf dem Schulhof über den Klassenlehrer Stefan Held springt oder waghalsige Stunts wie sogenannte Wheelies oder Bunny Hops zum Besten gibt.…
    Geschrieben am Sonntag, 23 Juli 2017 22:06

Über die Karlschule

Die Karlschule

Die Gemeinschaftsschule Karlschule befindet sich in der Barockstadt Rastatt, nahe der Murg. Seit dem Jahr 2015 haben wir uns auf den Weg zur Gemeinschaftsschule gemacht und dürfen uns seit dem Schuljahr 2017/2018 offiziell "Karlschule Gemeinschaftsschule" nennen. Die in den Schulkomplex integrierte Grundschule umfasst derzeitig zehn Primarstufklassen inklusive einer Vorbereitungsklasse (VKL). In dem Sekundarbereich werden vier Lerngruppen von Lernbegleitern unterrichtet. Die Klassen sieben bis zehn werden in zehn Werkrealschulklassen unterrichtet. Zusätzlich gibt es im Sekundarbereich zwei Vorbereitungsklassen (VKL). Zur Zeit besuchen 534 Schüler und Schülerinnen die Karlschule.