K.i.d.S Presseartikel

K.i.d.S Presseartikel (6)

In dieser Kategorie befinden sich alle Presseartikel des K.i.d.S-Projekts.

Donnerstag, 06 September 2018 08:59

Presseartikel: Spende für die Karlschule

Bericht über die Spende des Lions Club Rastatt vom 04.09.2018.

Das Badische Tagsblatt berichtete am 22. Juni 2018 über die K.i.d.S.-Aufführung der 4. Klassen.

Das Magazin RA today berichtete am 25.April über die K.i.d.S.-Ausstellung "Wasser und Kunst".

Presseartikel: "Mitreißend, fantasievoll, bewegend"

Das K.i.d.S-Projekt ist seit zehn Jahren erfolgreich an der Karlschule und ein "einzigartiges Modell". Dies gab Grund zum Feiern und die Zeitung BT berichtete am 07.07.2017 über die Aufführung.

Auch die Zeitung BT widmente der die K.i.d.S-Aufführung am 11.06.2016 einen Artikel.

Presseartikel: "Heimat" getrommelt und gespielt"

Die K.i.d.S-Aufführung "Dass nach dem Tag die Nacht kommt" am 09.06.2016 in der Reithalle war ein voller Erfolg, wie die Zeitung BNN am 11.06.2016 berichtete. Die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen trommelten, spielten und gestalteten für sich das Thema "Heimat".

Über die Karlschule

Die Karlschule

Die Gemeinschaftsschule Karlschule befindet sich in der Barockstadt Rastatt, nahe der Murg. Seit dem Jahr 2015 haben wir uns auf den Weg zur Gemeinschaftsschule gemacht und dürfen uns seit dem Schuljahr 2017/2018 offiziell "Karlschule Gemeinschaftsschule" nennen. Die in den Schulkomplex integrierte Grundschule umfasst derzeitig zehn Primarstufklassen inklusive einer Vorbereitungsklasse (VKL). In dem Sekundarbereich werden vier Lerngruppen von Lernbegleitern unterrichtet. Die Klassen sieben bis zehn werden in zehn Werkrealschulklassen unterrichtet. Zusätzlich gibt es im Sekundarbereich zwei Vorbereitungsklassen (VKL). Zur Zeit besuchen 534 Schüler und Schülerinnen die Karlschule.