Foto von Frau Kowalewski

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern und Lehrkräfte,

als Schulsozialarbeitsteam der Karlschule wollen wir uns euch / Ihnen gerne  vorstellen. Träger der Schulsozialarbeit ist die Stadt Rastatt.

Als Schulsozialarbeiterinnen fördern wir die Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus und tragen mit dazu bei, die Entwicklungschancen von Kindern und Jugendlichen zu verbessern. Darüber hinaus verstehen wir uns als neutrale Ansprechpartnerinnen, die von der Schule unabhängig sind.

Unsere Angebote sollen dazu beitragen, die Schule als Lebensraum zu einem  Ort werden zu lassen, an dem sich jeder wohlfühlen kann. Ziel ist es, einen Beitrag zur gelingenden Lebens- und Lernortgestaltung zu leisten. Neben der Projektarbeit in den Klassen gehört es zu unserem Aufgabengebiet, euch als Schülerinnen und Schüler und Sie als Eltern und Lehrkräfte bei Fragen, Schwierigkeiten und Herausforderungen innerhalb der Schule und des familiären Umfelds zu unterstützen und zu begleiten.

 

Wir stehen euch/ Ihnen mit folgenden Angeboten zur Verfügung:

  • Individuelle Beratung und Unterstützung von Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrkräften in zu unterschiedlichen Themen und Anliegen.
  • Kooperation mit außerschulischen Einrichtungen (Kooperation mit den Lehrkräften, der Schulleitung, sowie externen Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartner)
  • Weitervermittlung und auf Wunsch Begleitung zu außerschulischen Institutionen und Fachdiensten
  • Unterstützung bei der Überwindung individueller Schwierigkeiten beim Übergang von der Schule in den Beruf / die Ausbildung
  • Angebote für Schulklassen, z.B. in den Bereichen Soziales Lernen/ Klassengemeinschaft, Medienpädagogik, Sucht- und Gewaltprävention

Die Beratung ist kostenlos, beruht auf Freiwilligkeit und ist vertraulich (Schweigepflicht). Wir wollen euch/ Sie dabei unterstützen, sich im Gespräch mit deinen/Ihren Themen auseinanderzusetzen, Gedanken zu sortieren und neue Lösungsansätze zu finden.

Image

Ansprechpartnerin für die 1.-4.Klasse: Patrick Seckler

Kontakt :    07222/972-9143, patrick.seckler@rastatt.de, mobil: 0152/22576696

Anwesend:   Mo, Mi, Fr zu den Schulzeiten im Büro

Image

Ansprechpartnerin für die 5.-10.Klasse: Katrien Kowalewski

Kontakt:         07222/ 972-9144, katrien.kowalewski@rastatt.de

Anwesend:      Montag bis Freitag zu den Schulzeiten im Büro (Raum D2.4)

Zusätzliche Informationen zur Schulsozialarbeit findet ihr/ finden Sie auch auf www.rastatt.de unter Bildung und Soziales/ Schulsozialarbeit

Über die Karlschule

Die Karlschule

Die Gemeinschaftsschule Karlschule befindet sich in der Barockstadt Rastatt, nahe der Murg. Seit dem Jahr 2015 haben wir uns auf den Weg zur Gemeinschaftsschule gemacht und dürfen uns seit dem Schuljahr 2017/2018 offiziell "Karlschule Gemeinschaftsschule" nennen. Die in den Schulkomplex integrierte Grundschule umfasst derzeitig zehn Primarstufklassen inklusive einer Vorbereitungsklasse (VKL). In dem Sekundarbereich werden vier Lerngruppen von Lernbegleitern unterrichtet. Die Klassen sieben bis zehn werden in zehn Werkrealschulklassen unterrichtet. Zusätzlich gibt es im Sekundarbereich zwei Vorbereitungsklassen (VKL). Zur Zeit besuchen 534 Schüler und Schülerinnen die Karlschule.