Mittwoch, 27 November 2013 21:54

Spenden für Syrien 2013

Die Schülersprecher Thomas Adam und Sarah Serin übergeben dem Vorsitzenden der Syrienhilfe e.V., Karsten Malige, gemeinsam mit ihrer Verbindungslehrerin Viola Neubauer ihre gesammelten Spenden. Die Schülersprecher Thomas Adam und Sarah Serin übergeben dem Vorsitzenden der Syrienhilfe e.V., Karsten Malige, gemeinsam mit ihrer Verbindungslehrerin Viola Neubauer ihre gesammelten Spenden. Foto: C. Juschus

SMV der Karlschule spendet für Syrien

Am Donnerstag, den 11.07.2013 übergaben die Schülersprecher der Karlschule, Thomas Adam und Sarah Serin, dem Vorsitzenden der Syrienhilfe e.V., Karsten Malige, einen Scheck in Höhe von 300 Euro. Als Schülermitverantwortung (SMV) einer Schule mit multikulturellem Hintergrund finde man es angebracht, die Bevölkerung Syriens materiell und moralisch zu unterstützen. Mit dem überwiegend aus Kuchenverkäufen eingenommenen Geld können nicht nur Nahrung und Kleider für die in der Krisenregion lebenden Menschen gekauft, sondern auch deren medizinische Versorgung verbessert werden.
Gelesen 2412 mal Letzte Änderung am Sonntag, 15 Januar 2017 15:02
Mehr in dieser Kategorie: Wandertag 2016 »

Über die Karlschule

Die Karlschule

Die Gemeinschaftsschule Karlschule befindet sich in der Barockstadt Rastatt, nahe der Murg. Seit dem Jahr 2015 haben wir uns auf den Weg zur Gemeinschaftsschule gemacht und dürfen uns seit dem Schuljahr 2017/2018 offiziell "Karlschule Gemeinschaftsschule" nennen. Die in den Schulkomplex integrierte Grundschule umfasst derzeitig zehn Primarstufklassen inklusive einer Vorbereitungsklasse (VKL). In dem Sekundarbereich werden vier Lerngruppen von Lernbegleitern unterrichtet. Die Klassen sieben bis zehn werden in zehn Werkrealschulklassen unterrichtet. Zusätzlich gibt es im Sekundarbereich zwei Vorbereitungsklassen (VKL). Zur Zeit besuchen 534 Schüler und Schülerinnen die Karlschule.