Samstag, 04 Februar 2017 17:29

Elternmentoren der Karlschule

Die Elternmentoren der Karlschule

Die Elternmentorinnen und Elternmentoren beraten, begleiten und unterstützen Familien bei Fragen im Bereich Bildung und Erziehung. Im Gegensatz zu den gewählten Elternvertretern, die meist die ganze Klasse im Blick haben, widmen sich Elternmentoren den Einzelfällen. Die Elternmentoren sind neutrale und vertrauliche Ansprechpartner für Ihre Sorgen und Fragen. Neben Deutsch werden auch zahlreiche weitere Sprachen gesprochen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Elternmentoren in Rastatt: https://elternmentorenrastatt.jimdo.com

 

Wir danken diesen engagierten Eltern für Ihre Arbeit und Ihren Einsatz herzlich!

Gelesen 2995 mal Letzte Änderung am Sonntag, 05 Februar 2017 12:01
Mehr in dieser Kategorie: « Kontakt (Schulsozialarbeit)

Über die Karlschule

Die Karlschule

Die Gemeinschaftsschule Karlschule befindet sich in der Barockstadt Rastatt, nahe der Murg. Seit dem Jahr 2015 haben wir uns auf den Weg zur Gemeinschaftsschule gemacht und dürfen uns seit dem Schuljahr 2017/2018 offiziell "Karlschule Gemeinschaftsschule" nennen. Die in den Schulkomplex integrierte Grundschule umfasst derzeitig zehn Primarstufklassen inklusive einer Vorbereitungsklasse (VKL). In dem Sekundarbereich werden vier Lerngruppen von Lernbegleitern unterrichtet. Die Klassen sieben bis zehn werden in zehn Werkrealschulklassen unterrichtet. Zusätzlich gibt es im Sekundarbereich zwei Vorbereitungsklassen (VKL). Zur Zeit besuchen 534 Schüler und Schülerinnen die Karlschule.